Der Vertrag von Nizza hat das europäische Haus weitergebaut. Die Europäische Union wird in den nächsten Jahren wachsen. Zu wissen, woher die Europäische Union kommt und wohin sie geht, ist ein Gebot der Zeit. Kurze Zeit nach der Konferenz von Nizza erscheint ein Kurzlehrbuch, das in einer besonderen Weise die Verbindung von Recht und Politik im europäischen Einigungsprozeß deutlich macht. Das Buch bietet eine umfassende Analyse des politischen Systems der Europäischen Union – in seiner historischen Enwicklung – in seinen institutionellen Strukturen – in seinen Politikbereichen. Es beschreibt das Spannungsfeld zwischen Anspruch und Wirklichkeit und macht geschriebenes und gelebtes Recht transparent. Besondere Schwerpunkte sind neben dem Institutionensystem die Rechtsetzung und der Rechtsschutz sowie die Rechtsangleichung. Das Werk ist in erster Linie für Studierende geschrieben, die sich mit Europa näher befassen. Es vermittelt aber auch dem Praktiker, der im beruflichen Alltag mit der europäischen Integration befaßt ist, Einsichten in die Zusammenhänge der europäischen Politik. Es richtet sich letztendlich an die Bürgerinnen und Bürger, denen Europa näher gebracht werden soll. Ein besseres Verständnis des europäischen Einigungswerkes ist Voraussetzung dafür, daß die europäische Idee von den Menschen akzeptiert wird.

Laden Sie PDF Die Europäische Union von Autor Heinrich Neisser kostenlos bei jessikagerber.buzz herunter. Hier können Sie dieses Buch kostenlos im PDF-Format herunterladen, ohne dass Sie dafür extra Geld ausgeben müssen. Klicken Sie unten auf den Download-Link, um das Die Europäische Union PDF kostenlos herunterzuladen.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link